noch eine Büro Lebensweisheit

Bürowitz / Kurzer Witz / Lebensweisheit.

Witz des Tages:

 

Wer selber arbeitet,

verliert die Übersicht.

 

 

Wisst Ihr, diese Seite werden im gepflegten DreiFingerTippSystem erstellt.  Auch deshalb präferiere ich die kurzen Bürowitze.

 

Ups, heute ist ja Heiligabend.   Ach nee, ist ja erst der 24. November. Ich wär ja jetzt fast zur Tanke gefahren, um Weihnachtsgeschenke zu kaufen.

 

 

 

 

Kurzwitzparadies in der Cartoon-Boerse.de, dem phänomalistischen Magazin für witzige Sachen, lustige Motive, Geburtstagskarten, Hochzeitskrams und so.

 

 

 

 


Nachtrag:

Weil ja bald Weihnachten ist, hier (werblich) zwei Buchtipps und ein Hörtipp.

 

  • Ein Buch, wie in der Kunst Preise entstehen oder wie es dazu kommt, dass eine/einer großer Künstler / Künstlerin wird, andere dagegen (in der Publikumsgunst zumindest) nicht. Wie der Kunstmarkt funktioniert, ein Blick hinter die Kulissen, z.B. auch der Art Basel, ….. (hier mal schauen -> externer Link). Die Art Basel zu besuchen ist für mich nach Corona eines der wichtigen Ziele, die documenta 2022 dagegen muss sein! Wie auch immer: lest das verlinkte Buch.

 

  • Huellebeque, ähm H O U elle bec Q, also Houellebecq lese ich gerne, weil so auch die Übersetzung in Sätzen und Worten so schön ist, der Inhalt verstörend und nie langweilig. Seiner Meinung sein? Welche davon? .. muss man nicht, ist einfach gute Literatur. Das neue Buch ist in der Kritik solala weggekommen, weil eben eine Sammlung eher kurzer Texte. Aber gerade das finde ich gut: Man muss nicht so lange lesen, hat trotzdem einen vollständigen Gedankenlauf Houellebecqs inkl. schöner Sprache pro Abend geschafft. Natürlich eine ganz eigene Houellebecq Sicht, … oder eine französische Sicht der Dinge. Schon alleine, weil wir aus unserer deutschzentrierten Denkwelt gerissen werden können, ist das Buch den weihnachtlichen Kauf wert! Geht in den Buchladen oder kauft online hier (oder schaut dort erst mal in das Buch rein und macht Euch ein Bild, ob es Euch genauso neugierig macht, wie es mich gemacht hatte. Lest es, egal, was die Kritik sagt!)

 

  • Und noch mal was zu hören: Wegen Karl Dall ein Karl Dall / Insterburg und Co “Hit” … diese Scheibe müsst ihr koofen, det is ne Scheiben für die doofen, … => “Diese Scheibe ist ein Hit” Schaut hier , ob die noch verfügbar ist.

 

(Alle drei Links sind externe Links und werben für die beschriebenen Bücher und LPs / CDs. Nur mal so gesagt, weil ja im Internet immer vom Schlausten ausgegangen werden muss. )

 


 

 

WordPress Vorschlagfunktion. Irgendwie greifen inzwischen alle Systeme in die Arbeit ein.