Heute eine erste Witz des Tages Seite hier in der Cartoon Börse für lustige Sachen.

Witz des Tages? Mal sehen, ob ich zumindestens mehrfach wöchentlich einen täglichen Witz online Stelle. zum Glück gibt es ja so manchen Kollegen hier bei mir in der Firma, der oder die mich mit neuen guten oder schlechten oder auch blöden Witzen versorgt. Ob die dann immer so neu sind, bleibt offen. Meistens wiederholen sich Witze, bzw die Grundstruktur von Pointenwiederholt sich gerne. Aber solange wir lachen, ist es witzig und wenn wir schmunzeln reicht es auch. Nun ist die Hürde für den ersten Beitrag für einen täglichen wird’s recht hoch, weshalb ich wirklich mit den beiden blödesten Witzen starte, die ich heute zu hören bekommen habe.

 

Witz 1

…   passend zu den Coronaregeln (die ich im übrigen ernst nehme und von denen ich auch den Eindruck habe dass diese sinnvoll sein könnten):

Abstand mit Anstand:

 

Wie erkennt man, ob man den empfohlenen Abstand von 1,50 m einhält?

Kinder wissen: riechst du den Furz ist er zu kurz.

 

 

Als Soziopath mag ich übrigens diese Abstandsregeln, fände ich auch so hin und wieder mal ganz angenehm.

Spruch zur Selbsterkenntnis:

Witz Nummer 2, gehört von einer Kollegin, die E-Mails gerne auf tiktok unterwegs ist:

 

Bist du eigentlich eher introvertiert oder extrovertiert? Nein pervertiert!

 

Hm, so grossartig waren diese beiden Witze noch nicht. Aber es gibt noch ne Menge Tage dieses Jahr, bis Weihnachten ist. bis dahin sollten hier so manche gute Witze auftauchen, bis dann die Hürde der Weihnachtswitze folgt, bei denen es wirklich schwierig ist, noch Gute zu finden. Und wir alle am Satzbau merkt, diktiere ich diesen Beitrag per Handy statt ihn zu tippen. Das geht mit dem Pixel 4 von Google eigentlich ganz flüssig. also ist das ein Handy welches ich gerne empfehle, allerdings ist es, wie so viele Smartphones, viel zu glatt auf Vorder- und Rückseite, sodass es einfach verdammt oft irgendwo runter rutscht und runterfällt. Aber die ersten drei Wochen hat es jetzt ja überlebt.

Genug Text jetzt. Die nächsten Witze gibt es direkt und (fast) ohne rundrum blabla.

 

Man Frau Witz / Frauenweisheit:

 

Eine Frau muss immer gerade so viel Ausgaben verursachen, dass Ihr Mann sich keine Zweite leisten kann.

 

Zum Ausgleich:

 

Das “I” in “Mann” steht für “Intelligenz”.

 

 

Das waren zwei Bonuswitze, durch die Kombi hoffentlich politisch ausreichend korrekt. 

 

 

Aber was wirklich unschön ist: hier auf m Land ist andauern die Internet-Verbindung gestört. Das kostet ech Zeit und nerven. Und der Anbierter nimmt dabei auch noch fast 15 Euro mehr pro Monat als der Anbieter, den ich in der Stadt hatte, bevor ich auf s Land umgezogen bin. Zum Glück hab ich nen Büro in der Stadt behalten, sonst wär man auf dem Land mit Internet ech am . …